Zitat

Neues Leben in leerstehenden Schaufenstern

Aktive Schaufenstergestaltung – Aktion des Gewerbevereins Wanfried handelt e.V. mit weiterem Schaufensterpaten

Die Wanfrieder und die Gäste der Stadt können sich über ein weiteres, frisch dekoriertes Schaufenster freuen. Werkmeister GmbH + Co. KG, ansässig im Gewerbegebiet „In der Werraaue“ in Wanfried, hat eine Schaufensterpatenschaft übernommen und ein bislang leerstehendes Fenster in der Marktstraße 62 gestaltet. Dies ist bereits das zweite umgestaltete Schaufenster, welches im Zuge der kürzlich gestarteten Initiative des Wanfrieder Gewerbevereins zu neuem Leben erweckt wurde.

Das Schaufenster der Marktstr. 62

Schon seit Längerem war Werkmeister an einer Schaufenstergestaltung interessiert, berichtet Verena Hübenthal, 1. Vorsitzende des Vereins. Gern sind wir diesem Wunsch nachgekommen. Ein Schaufenster in der Hauptverkehrsstraße von Wanfried bietet dem zweitgrößten Arbeitgeber der Brombeermannstadt die Möglichkeit, die große Produktpalette werbewirksam zu präsentieren und den einen oder anderen Kunden in das Wohlfühllädchen in der Eschweger Str. 10 zu locken. „Ausgestellt werden Produkte rund um Gesundheit und Wohlfühlen: unter Anderem Wärmekissen, Kneip Badeessenzen, Leseknochen, Keilkissen, Stützmieder uvm.“, erklärt Antonia Sophie Luhn Auszubildende bei Fa. Werkmeister im 3. Lehrjahr, die zusammen mit Lea Abratis, ebenfalls Auszubildende im 2. Lehrjahr, aktiv die Gestaltung des Schaufensters übernommen haben.

In der Funktion als Schaufensterpaten bietet der Gewerbeverein interessierten Unternehmen, Institutionen, Schulen und Vereinen die Möglichkeit, sich mit eigener „Handschrift“ in dem Schaufenster vorzustellen und es bunt zu machen. Der Nutzer übernimmt die saisonale Gestaltung, die regelmäßige Reinigung und die Beleuchtung. Der Eigentümer stellt dabei das Schaufenster kostenfrei zur Verfügung. Im Gegenzug erhält er dafür ein attraktives Schaufenster und präsentiert den Laden und damit das Gesamtobjekt in einem optisch ansehnlicheren Zustand. „Alle involvierten Parteien können dabei nur gewinnen“, sind sich Hübenthal und auch Bürgermeister Wilhelm Gebhard sicher. Gebhard unterstützt die Initiative des Gewerbevereins von Beginn an, „weil durch die Aktion auch die Stadt profitiert und die Gesamtansicht gewinnt“, so Gebhard. Der Gestalter bekommt eine kostengünstige Präsentationsmöglichkeit und der Eigentümer erhöht die Chance auf eine zukünftige Vermietung durch die gesteigerte Attraktivität und Aufmerksamkeit. Danke sagen alle Beteiligten auf diesem Wege auch dem Eigentümer des Schaufensters, Herr Stützer, der das Schaufenster der Fa. Werkmeister zur Verfügung gestellt hat. Interessieren Sie sich auch für eine Schaufensterpatenschaft? Dann wenden Sie sich gerne an den Wanfrieder Gewerbeverein unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressionen

Weihnachtsmarkt 2007
Weihnachtsmarkt 2007
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Weihnachtsmarkt 2012
Weihnachtsmarkt 2012